Energieeffizienz - EF -

Die thematische Ausrichtung des Bereichs Energieeffizienz liegt auf der Erforschung und Entwicklung von Funktionsmaterialien der Energietechnik und darauf aufbauender Komponenten und Systeme. Schwerpunkte liegen dabei in den Bereichen Entwicklung und Optimierung von Materialien und hocheffizienten Systemen zur Wärmedämmung. Dies schließt insbesondere Vakuumsuperisolationen und Hochtemperaturdämmungen wie auch solare Systeme zur Tageslichtnutzung und Niedrigenergiearchitektur ein. Weitere Tätigkeitsfelder sind die Entwicklung und Optimierung von nanoporösen Kohlenstoff-Aerogelen für den Einsatz in Hochtemperatur-Wärmedämmsystemen, die Entwicklung von niedrig-emittierenden Keramiken und Beschichtungen sowie die Erforschung und Entwicklung organischer Solarzellen und Elektronik. Insgesamt steht ein breites Know-how aus den Bereichen neue Materialien, innovative Komponenten und thermisches Management zur Verfügung.

Ansprechpartner
Bereichsleiter:
Daniel Gerstenlauer (Finanzen)
Frank Hemberger (Personal)
+49 931 70564-0
Fax +49 931 70564-600
ef@zae-bayern.de

Adresse
ZAE Bayern
Energieeffizienz
Magdalene-Schoch-Straße 3
97074 Würzburg

ZAE Bayern

Wir betreiben angewandte Forschung an der Schnittstelle zwischen Grundlagen und Industrie. Dort entwickeln wir Methoden und Systeme, die durch intelligente und effiziente Nutzung erneuerbarer Energien CO2-Neutralität ermöglichen und so dem Klimawandel entgegenwirken.

Arbeitsgruppen - Portfolio

Garching
Würzburg

Tätigkeitsbericht 2020

Logo Klima-Allianz Bayern + Link zur Website
IHK Ausbildungsbetrieb
twitter