Aktuelles

01.08.2014

MDR dreht beim ZAE Bayern, Bereich Erneuerbare Energien und bietet damit einer 11jährigen Schülerin Einblicke in deren Traumjob

31.07.2014

ZAE Bayern und OTH Amberg-Weiden streben Zusammenarbeit an

08.07.2014

Markus Ganserer, Mitglied des Bündnis90 / Die Grünen und MdL zu Informationsbesuch im ZAE Bayern in Erlangen

16.06.2014

ZAE Bayern und Areva präsentieren System zur wasserstoffbasierten Energiespeicherung

20.05.2014

Das ZAE Bayern organisiert in Zusammenarbeit mit der FAU Erlangen-Nürnberg und dem Imperial College London einen 2-tägigen Workshop am ZAE-Standort Erlangen.

15.05.2014

Mitglieder des französischen Senats und der französischen Nationalversammlung sowie des Office Parlementaire d´Évalutaion des Choix Scientifiques et Technologiques (OPECST) informierten sich im ZAE Bayern zum Thema Energieeffiziente Gebäude.

14.05.2014

Podiumsdiskussion zum neuen Erneuerbare Energien Gesetz (EEG) unter Beteiligung des ZAE Bayern

04.04.2014

Auf Einladung von Oberbürgermeister Dr. Harald Fichtner besuchte heute die Bayerische Staatsministerin für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie, Ilse Aigner, die Stadt Hof. Am Hofer Standort des Bayerischen Zentrums für Angewandte Energieforschung (ZAE Bayern) informierte sie sich über das vom Freistaat Bayern geförderte Projekt Smart Grid Solar“, das sich mit den für die zukünftige Energieversorgung besonders bedeutenden Speichermöglichkeiten erneuerbarer Energien befasst und die steigende Bedeutung des Zukunftsfeldes „Energietechnik“ für den Strukturwandel Hochfrankens unterstreicht.

Über das ZAE Bayern

Als eine der führenden Einrichtungen auf dem Gebiet der angewandten Energieforschung verbindet das Bayerische Zentrum für Angewandte Energieforschung (ZAE Bayern) exzellente Forschung mit exzellenter Umsetzung der Resultate in die wirtschaftliche Praxis. Hierzu bietet das ZAE seinen Partnern aus Wirtschaft und Wissenschaft ein breites Leistungsspektrum an, das sich von messtechnischen Dienstleistungen über Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten bis zu kompletten Innovationspaketen erstreckt.

mehr


Tätigkeitsbericht 2016

Zum Jahresbericht 2016...